#1

Vorstellungsgespräch bei einer Bank

in User Unterhaltungen 23.08.2012 20:58
von blaubaer | 69 Beiträge

Es gibt die Möglichkeit mich bei einer Bank zu bewerben und ich werde dieses Angebot auch wahr nehmen. Da mein Job zur Zeit nicht mehr wirklich viel Spaß macht! Doch leider war ich schon länger nicht mehr in einem solchen Gespräch. Ist es eigentlich noch normal, das man mit einem Hemd und Krawatte zum Vorstellungsgespräch geht? Oder kann man bei einer Bank auch einfach "nur" mit einem schicken Hemd auftauchen. Denn wenn ich ehrlich bin, habe hier wirklich schöne Hemden gefunden und ohne Krawatte wäre das ganze um ein vielfaches schöner.

Vielleicht kommt ja der ein oder andere aus einer so angestaubten Branche und kann mir weiter helfen

nach oben springen

#2

RE: Vorstellungsgespräch bei einer Bank

in User Unterhaltungen 29.08.2012 12:21
von jarodd | 83 Beiträge

Zu einem Bewerbungsgespräch in einer Bank würde ich auf jeden Fall die Krawatte NICHT weglassen. Und ist das Hemd noch so schön. Das gehört einfach zum Outfit dazu, genau wie ein Einstecktuch im Sakko und eine dezente Uhr. Manschettenknöpfe fände ich für das Vorstellungsgespräch schlicht zu viel. Aber ohne Krawatte eben auch zu wenig.

zuletzt bearbeitet 02.01.2014 16:02 | nach oben springen


©2009-2012

Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: shahanurmf
Forum Statistiken
Das Forum hat 8503 Themen und 9005 Beiträge.
Besucherrekord: 124 Benutzer (12.09.2017 09:09).