#1

Time Capsule Backups reagieren irgendwie nicht

in Mac OS X 30.08.2009 18:17
von Christoph Admi | 331 Beiträge

Ich habe ein größeres Problem. Wenn ich Time Maschine öffne kann ich nur Dateien aufrufen die nach dem neu aufsetzen meines Mac gespeichert sind. Ich kann drauf zugreiffen und die Rechte verändern allerdings müsste ich das bei jedem Ordner in jedem Backup machen da die Dateien nur zur Verwendung von Christoph vorhergesehen sind. Leider hatte ich einen Benutzer Acc mit christoph erstellt und meinen alten zurückkopiert. Dadurch kann heiße ich jetzt Christoph2. Ich kann das nicht ändern da es ja von Mac OS X verwendet wird und wenn ich einen 2.Admi erstelle hat der keine Rechte obwohl er sie hat. Was kann ich machen bzw. liegt es vllt. daran?


 MacBook Pro 13Zoll (Mitte 2009),2x2,26Ghz, 4GB Ram,320GB und Mac OS 10.6.4
 iPhone 4 32GB, OS 4.0.1/T-Mobile A 
 Time Capsule 500GB 
zuletzt bearbeitet 30.08.2009 18:18 | nach oben springen

#2

RE: Time Capsule Backups reagieren irgendwie nicht

in Mac OS X 30.08.2009 22:37
von KaiDerGroße | 33 Beiträge

Hast Du vielleicht beim Neu- Installieren Deine Festplatte umbenannt? Benenne Sie wieder
mit dem vorherigen Namen.

Hast Du schon mal die Option " Andere Time Machine Backups durchsuchen versucht? "

Mit gedrückter Alt-Taste auf das TM Symbol oben in der Menüleiste klicken.


KaiDerGroße


Signatur? Hat doch jeder.

nach oben springen

#3

RE: Time Capsule Backups reagieren irgendwie nicht

in Mac OS X 30.08.2009 22:39
von Christoph Admi | 331 Beiträge

Nein habe ich nicht. Und bei der Auswahl der funktion kommt nichts.


 MacBook Pro 13Zoll (Mitte 2009),2x2,26Ghz, 4GB Ram,320GB und Mac OS 10.6.4
 iPhone 4 32GB, OS 4.0.1/T-Mobile A 
 Time Capsule 500GB 
nach oben springen

#4

RE: Time Capsule Backups reagieren irgendwie nicht

in Mac OS X 30.08.2009 22:47
von KaiDerGroße | 33 Beiträge

Läuft Deine TM über WLAN?

Starte TM und beende sie damit das Laufwerk "da" ist.

KaiDerGroße


Signatur? Hat doch jeder.

nach oben springen

#5

RE: Time Capsule Backups reagieren irgendwie nicht

in Mac OS X 30.08.2009 22:56
von Christoph Admi | 331 Beiträge

Verdammt! Jetzt ist alles nochschlimmer! Dasselbe Problem wie vorher aber die Bakups nachdem aufsetzen gehen auch nicht mehr.


 MacBook Pro 13Zoll (Mitte 2009),2x2,26Ghz, 4GB Ram,320GB und Mac OS 10.6.4
 iPhone 4 32GB, OS 4.0.1/T-Mobile A 
 Time Capsule 500GB 
nach oben springen

#6

RE: Time Capsule Backups reagieren irgendwie nicht

in Mac OS X 30.08.2009 22:58
von Christoph Admi | 331 Beiträge

Falscher Alarm. Allerdings ist das Problem das dass ich alles habe nur das mein alter Acc mit den alten Backups nur für Christoph zugänglich ist. Also besser gesagt die meisten Ordner die eben nicht für andere Benutzer sind. Allerdings müsste ich jetzt alle für Christoph2 aktivieren. Ich habe schon probiert auch alle Unterordner zu aktivieren aber es hat nicht geklappt.


 MacBook Pro 13Zoll (Mitte 2009),2x2,26Ghz, 4GB Ram,320GB und Mac OS 10.6.4
 iPhone 4 32GB, OS 4.0.1/T-Mobile A 
 Time Capsule 500GB 
nach oben springen

#7

RE: Time Capsule Backups reagieren irgendwie nicht

in Mac OS X 30.08.2009 23:12
von KaiDerGroße | 33 Beiträge

Da kann ich jetzt auch nicht mehr helfen.

Vielleicht solltest Du weniger herum experimentieren sonder statt dessen die wirklich wichtigen Sachen noch einmal extra extern sichern.
z.B. auf DVD -RW. Dann könntest Du nach dem neu Installieren auch ein neues Backup anfangen. Mache ich auch so.

KaiDerGroße


Signatur? Hat doch jeder.

zuletzt bearbeitet 30.08.2009 23:12 | nach oben springen

#8

RE: Time Capsule Backups reagieren irgendwie nicht

in Mac OS X 30.08.2009 23:21
von Christoph Admi | 331 Beiträge

Weiß jemand wie man den Benutzer Ordner umbenennt? Ich kann das nicht weil Mac OS X den braucht und ein anderer Admi auch net weil er keine Rechte hat obwohl er lesen und schreiben hat! Leider habe ich keinen anderen Mac und via Windows geht des auch net. Leider hat 10.6 nur einen HFS+ Reader keinen Writter.


 MacBook Pro 13Zoll (Mitte 2009),2x2,26Ghz, 4GB Ram,320GB und Mac OS 10.6.4
 iPhone 4 32GB, OS 4.0.1/T-Mobile A 
 Time Capsule 500GB 
nach oben springen

#9

RE: Time Capsule Backups reagieren irgendwie nicht

in Mac OS X 30.08.2009 23:42
von KaiDerGroße | 33 Beiträge

Niemals das HOME umbenennen. Das ist ein ungeeigneter Vorschlag und "gefährlicher" Vorschlag dazu.




http://www.macuser.de/forum/f74/nie-home-umbenennen-144597/

KaiDerGroße


Signatur? Hat doch jeder.

nach oben springen

#10

RE: Time Capsule Backups reagieren irgendwie nicht

in Mac OS X 31.08.2009 09:00
von Christoph Admi | 331 Beiträge

Ok. Naja dann ist es blöd. Ich befürchte wenn ich jetzt einen neuen Acc mache und Daten von Time Maschine zurückspiele das es dann nicht funzt. Aber wenigstens kann man alles einfach zurückspielen. Bei Windows machen die dlls noch mehr probs...

Frage: Kann ich das Bakup Volume ändern und er macht auf dieser Festplatte eine 100%ige Datensicherung und dann wieder meine TC verwenden und er macht weiter regelmäßige Backups oder funzt des net?


 MacBook Pro 13Zoll (Mitte 2009),2x2,26Ghz, 4GB Ram,320GB und Mac OS 10.6.4
 iPhone 4 32GB, OS 4.0.1/T-Mobile A 
 Time Capsule 500GB 
nach oben springen

#11

RE: Time Capsule Backups reagieren irgendwie nicht

in Mac OS X 31.08.2009 22:12
von KaiDerGroße | 33 Beiträge

Theoretisch sollte das so funktionieren wenn die fortgesetzten Backups
jetzt auch funktionieren.

Tipp:

Du kannst mit dem Festplattendienstprogramm ein bootfähiges Image erstellen.

Einfach die interne Platte auf eine externe "wiederherstellen".

KaiDerGroße




Signatur? Hat doch jeder.

nach oben springen

#12

RE: Time Capsule Backups reagieren irgendwie nicht

in Mac OS X 31.08.2009 22:19
von Christoph Admi | 331 Beiträge

Ich muss doch eh mit 10.6 die Backups löschen oder?


 MacBook Pro 13Zoll (Mitte 2009),2x2,26Ghz, 4GB Ram,320GB und Mac OS 10.6.4
 iPhone 4 32GB, OS 4.0.1/T-Mobile A 
 Time Capsule 500GB 
nach oben springen

#13

RE: Time Capsule Backups reagieren irgendwie nicht

in Mac OS X 31.08.2009 22:28
von KaiDerGroße | 33 Beiträge

Ich weis das nicht da ich selbst noch kein 10.6. habe.

Ich VERMUTE aber das es nicht notwendig sein wird,
vorhandene Backups zu löschen.

Von einem Image kannst Du ja auch komplett wiederherstellen.
Also am besten direkt vor der Installation von 10.6. ein Image
anlegen.


Signatur? Hat doch jeder.

nach oben springen

#14

RE: Time Capsule Backups reagieren irgendwie nicht

in Mac OS X 31.08.2009 22:29
von Christoph Admi | 331 Beiträge

Jo ok. Ich freue mich auf 10.6


 MacBook Pro 13Zoll (Mitte 2009),2x2,26Ghz, 4GB Ram,320GB und Mac OS 10.6.4
 iPhone 4 32GB, OS 4.0.1/T-Mobile A 
 Time Capsule 500GB 
nach oben springen


©2009-2012

Besucher
0 Mitglieder und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: johngarebi
Forum Statistiken
Das Forum hat 8997 Themen und 9568 Beiträge.
Besucherrekord: 124 Benutzer (12.09.2017 09:09).